Thomas Castens besucht Landesentscheid „JtfO“

Der zuständige Sachbearbeiter für Schulsport im Kultusministerium, Thomas Castens, besuchte am Montag, dem 13.7.2015, den Landesentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Rudern auf dem Maschsee.
Er zeigte sich sehr beeindruckt von den Leistungen der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sowie von der Begeisterung der zahlreichen Fans bei den Rennen und den Siegerehrungen. Er zollte dem Regattateam großen Respekt für die glänzend organisierte Veranstaltung und dankte allen Verantwortlichen für den großen Einsatz. Gemeinsam mit Regattaleiter Gunther Sack unternahm er dann noch eine Ausfahrt im Motorboot und verfolgte ein Rennen vom Wasser aus.

Von Peter Tholl

Foto oben (Tholl): Thomas Castens, Gunther Sack und Werner Niemeyer.

SAM_0861

Foto (Tholl): Thomas Castens und Werner Niemeyer bei der Siegerehrung für den WKII-Gig-Doppelvierer der Jungen.

Yannic Sack • 11. August 2015


Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag