64. Verbandsrudertag in Oldenburg

Am 16.1.2016 fand in den Räumlichkeiten des Gymnasium Eversten im Anschluss an das 3. gemeinsame Rudersymposium (SRVN und LRVN) der Verbandsrudertag des Schülerruderverbandes Niedersachsen (SRVN) statt. Das Gymnasium Eversten ist seit 2015 Mitglied im SRVN und bot einen ausgezeichneten Rahmen für die Versammlung.

Im Bericht des Vorstandes ging Vorsitzender Peter Tholl auf die Erfolge der niedersächsischen Schulen beim Wettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ und beim Fahrtenwettbewerb des Deutschen Ruderverbandes ein. Außerdem erwähnte er die wieder perfekt organisierten Verbandsregatten und den Landesentscheid „JtfO“ jeweils auf dem Maschsee in Hannover.

Bei den Vorstandswahlen wurde das Team ohne Gegenstimme im Amt bestätigt. Neu im Vorstand sind als Beisitzer (Schriftführer) Thomas Krummel und Niklas Dittmer (Jugendvertreter). Die Entlastung des Vorstandes nahm Ehrenvorsitzender Werner Niemeyer vor.

Danach gab es eine Aussprache über mögliche Veränderungen beim Bundesfinale von „JtfO“. Beim letzten Tagesordnungspunkt ging es um die Überlegungen zum 100-jährigen Bestehen des organisierten Schülerruderns in Niedersachsen. Das Jubiläum soll im November 2019 in Hannover gefeiert werden.

Yannic Sack • 27. Januar 2016


Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag