Kultusminister Grant Hendrik Tonne und Schulleiter Christian Steinert mit den ukrainischen Schülern und den Trainern, Schulsportreferent Alexander Diefenbach und Protektor Gunther Sack.

Ukrainische Schüler der Humboldtschule Hannover beim Kultusminister

Die Humboldtschule Hannover ist ein besonderes Beispiel, wie mit dem Schulsport ukrainische Schülerinnen und Schüler integriert werden können. Acht Ukrainer waren Bestandteil des großen Ruderteams des Gymnasiums, welches beim Bundesfinale „JtfO“ und beim Achtercup das Land Niedersachsen in Grünau vertreten hat. Dieses bemerkenswerte Beispiel war Anlass für den niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne, die Aktiven,…

Weiterlesen

Wolfgang Knierim (rechts) gemeinsam mit Heinz Freund und Peter Tholl auf dem Regattaplatz in Kassel.

Zum Tod von Wolfgang Knierim (Kassel)

Der Schüler-Ruder-Verband Niedersachsen (SRVN) trauert um den ehemaligen Protektor der Albert-Schweitzer-Schule Wolfgang Knierim. Im Sommer hat er im Kreis vieler Gäste seinen 90. Geburtstag gefeiert und einen Gig-Vierer auf seinen Namen getauft. Am 12. Oktober ist er in Kassel verstorben.Sein ehemaliger Schüler Dr. Dag Danzglock schreibt: „Wolfgang Knierim war ein Grandseigneur des Schülerruderns. Für ihn…

Weiterlesen

Alle niedersächsischen Ruderer mit Trainern und Lehrern nach den Wettkämpfen in Grünau

8 Podestplätze für die niedersächsischen Ruderer in Berlin

Vom 13. bis zum 17.9.2022 fand in Berlin-Grünau das Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Rudern statt. Integriert in die Wettkämpfe waren die beiden Rennen um den Schüler*innen-Achtercup. Von den 21 gemeldeten Achtern für den Achtercup kamen alleine acht aus Niedersachsen (Humboldtschule Hannover(3x), Ratsgymnasium Osnabrück (2x), Carolinum Osnabrück (2x) und Bismarckschule Hannover (1x))….

Weiterlesen

Der WKII-Mädchenvierer vom Ratsgymnasium

Verbandsregatta am 11.9.2022 auf dem Maschsee in Hannover

13 Schulen bzw. Vereine hatten zur Verbandsregatta gemeldet. Neben den „Stammgästen“ aus Hannover und Umgebung, aus Osnabrück, aus Nienburg und aus Kassel waren nach längerer Pause auch wieder Ruderinnen und Ruderer aus Lüneburg auf dem Maschsee unterwegs. „Das niedrigschwellige Rennangebot und das super Umfeld machen für uns den Start auf dieser Regatta attraktiv“, so die…

Weiterlesen

Nach zwei Jahren Pause – 102 Teilnehmer auf der Rats-Ruderwanderfahrt auf der Weser!

Das Ratsgymnasium Osnabrück rudert von Würgassen nach Minden. Die vergangenen zwei Jahre der Corona-Pandemie mit ihren Vorschriften und Regelungen haben dem Schulrudern in Niedersachsen nicht gutgetan. Schulrudern war in Osnabrück nur durch eine intensive Unterstützung seitens des Osnabrücker Rudervereins aufrecht zu erhalten.Umso erfreulicher ist es, dass in diesem Jahr die Vorgaben seitens des Landes so…

Weiterlesen

Die Lehrgangsteilnehmer, vorne Zweiter von rechts: Frank Baumgard.

Lehrertrainerlehrgang Breitensport-C in Minden

Zum dritten Mal in Folge führten der NWRV und der Schülerruderverband NRW den Trainerlehrgang für Sportlehrer durch. Mit der örtlichen Unterstützung des Bessel Ruderclub Minden e.V. konnte mit einer Teilnehmerzahl von 23 Lehrern ein weiteres Mal ein wichtiges Vorhaben aus dem Konzept der Förderung des Schülerruderns realisiert werden. Hauptverantwortlich für das dreitägige Programm aus einem…

Weiterlesen

Wolfgang Knierim mit dem Vierer, der nun seinen Namen trägt.

Wolfgang Knierim feiert 90. Geburtstag

Am 26.7.2022 feierte der Ehrenvorsitzende des Schülerruderverbandes Hessen und des Bundes Deutscher Schülerruderer Wolfgang Knierim seinen 90. Geburtstag. Die „Ruderfamilie“ gratuliert dem „Urgestein“ des Schülerruderns ganz herzlich. Wolfgang Knierim war von 1962 bis 1997 Protektor an der Albert-Schweitzer-Schule Kassel. Während dieser Zeit hat er vermutlich 4000 Schülerinnen und Schüler für das Rudern animiert. Häufig startete…

Weiterlesen

Die Teilnehmerinnen am Schülerinnen-Achter-Cup 2017.

Schüler- und Schülerinnen-Achter-Cup

Für den Schüler- und Schülerinnen-Achter-Cup am 15./16.9.2022 im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin-Grünau wurden 14 Schüler- und sieben Schülerinnen-Achter gemeldet. Davon kommen aus Niedersachsen fünf Schüler- (Bismarckschule Hannover, Carolinum Osnabrück, Humboldtschule I und II Hannover sowie Ratsgymnasium Osnabrück) und drei Schülerinnen-Achter (Carolinum, Humboldtschule und Ratsgymnasium). Wir wünschen den Teams viel Erfolg.

Osnabrücker Schülerruderer in der Schleuse Hollage.

Wanderruderstatistik 2021

Im Magazin RUDERSPORT (7/2022, S. 56–65) ist Teil 1 der Wanderruderstatistik 2021 des Deutschen Ruderverbandes erschienen. Wegen der Corona-Pandemie konnten nur wenige Fahrten durchgeführt werden. Außerdem waren die Bestimmungen in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich. In der Gruppe der Schülerrudervereine belegen bei den Mannschaftskilometern zwei Schulen aus Niedersachsen vordere Plätze. Platz 4 geht an das Gymnasium…

Weiterlesen

Gruppenphoto mit Peter Tholl auf dem Stadionspielfeld.

Bundesverdienstkreuz für SRVN-Vorsitzenden

Am 10.6.2022 erhielt Peter Tholl im Stadion der Sportfreunde Lotte vor ca. 250 Gästen das Bundesverdienstkreuz. Die Laudatio hielt, stellvertretend für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der Landrat des Kreises Steinfurt Dr. Martin Sommer. Der Bundestagsabgeordnete und ehemalige Schüler Dr. Mathias Middelberg würdigte mit persönlichen Worten die Leistungen von Peter Tholl. Die Ordensverleihung nahm Dr. Sommer vor….

Weiterlesen

WKII-Vierer vom Ratsgymnasium beim DSRC

Ruderer bei Sportlerehrung in Osnabrück

Am Montag, dem 20.6.2022, ehrte die Stadt Osnabrück die erfolgreichen jugendlichen Sportlerinnen und Sportler. Bedingt durch Corona wurden in diesem Jahr nur 103 Athleten ausgezeichnet. In anderen Jahren waren es immer ca. 150. Für Oberbürgermeisterin Katharina Pötter sind die Sportler Vorbilder für andere Jugendliche, aber auch für viele Erwachsene: „Ich glaube, vielen von uns würde,…

Weiterlesen

1 2 3 4 17